Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ja
Nein (nur die ganz wichtigen)
Wunder des Glaubens : Eingriffe und Botschaften von Gott, Göttern und dem Himmel?

Wunder des Glaubens soll es immer wieder geben. Sie reichen von Marienerscheinungen über Milch trinkende Figuren von Göttern und Heiligen bis zu Bilder von Jesus wie das Grabtuch von Turin. Vor allem die katholische Kirche ist voll von solchen Erscheinungen und Wundern.

Viele solcher Wunder, Erscheinungen oder Botschaften von Gott oder schlicht dem Himmel sind offiziell von der Kirche (dem Vatikan) anerkannt.

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
16. April 2021
Die Madonna von Guadalupe: Gerüchte und wilde Spekulationen um die Tilma von Guadalupe

Im Dezember 1531 soll es im heutigen Mexiko-City zu einer Reihe von Marienerscheinungen gekommen sein, die der Azteke Juan Diego dort erlebte. Höhepunkt war ein ein Wunder – das Wunder von Guadalupe. Vor den Augen einer Reihe von Zeugen soll sich farbiges Bildnis der Jungfrau Maria auf einem Kleidungsstück des Diego aus dem Nichts gebildet haben: Die heute als Tilma von Guadalupe verehrte Reliquie in dem gleichnamigen Wallfahrtsort in Mexiko. Die größte ihrer Art weltweit. Für Gläubige ein Wunder des Himmels, zu dem Millionen Menschen pilgern. Doch es gab schon im 16. Jahrhundert Kritiken und mehr Gerüchte über die Tilma von Guadalupe, als je zuvor. Was genau es damit auf sich hat und welche frommen Spekulationen dazu seit Jahren kursieren, erfahrt Ihr in diesem Blog-Artikel.

31. Oktober 2020
Das Wunder von Guadalupe – Nicht von Menschenhand

Wunder gibt es immer wieder… Doch nur die wenigsten davon werden von den entsprechenden vatikanischen Untersuchungsbehörden auch anerkannt. Umso bemerkenswerter ist daher die Marienerscheinung von Guadalupe in Mexiko, dem größten Marienwallfahrtsort der Christenheit, die seit jeher unumstritten ist. Denn auch wenn die Erscheinung der heiligen Maria über 460 Jahre zurückliegt, so ist davon ein bis […]

9. Oktober 2007
Slider
Suche
Archiv
  • Mai 2021
  • April 2021
  • März 2021
  • Februar 2021
  • Januar 2021
  • Dezember 2020
  • November 2020
  • Oktober 2020
  • September 2020
  • August 2020
  • Juli 2020
  • Juni 2020
  • Mai 2020
  • April 2020
  • März 2020
  • Februar 2020
  • Januar 2020
  • Dezember 2019
  • November 2019
  • Oktober 2019
  • Oktober 2018
  • Oktober 2017
  • Oktober 2016
  • Oktober 2015
  • Oktober 2013