Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ja
Nein (nur die ganz wichtigen)
Rätselhafte Pyramiden weltweit

Die großen Pyramiden von Gizeh – das letzte existierende Weltwunder der Antike. Scheinbar mühelos trotzten sie dem Zahn der Zeit und sind auch heute noch das vermutlich bedeutendste Baudenkmal der Welt. Unzählige Generationen von Forschern und Besuchern haben in den letzten 4.600 Jahren versucht, ihre Rätsel zu ergründen. Doch selbst heute gibt es noch zahlreiche…

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Rätselhafte Pyramiden auf den Azoren – Dr. Dominique Görlitz

Archäologen der “Portuguese Association of Archaeological Research” (APIA) haben 2013 die Existenz großer Stufenpyramiden auf der Azoreninsel Pico der Welt¬öffent¬lichkeit vorgestellt. Die Forschungsergebnisse der APIAP dokumentieren ca. 140 Stufen¬pyramiden. Sie offenbaren eine große Ähnlichkeit mit den Pyramidenkomplexen sowohl auf den Kanaren als auch auf Sizilien. Diese sensationellen Entdeckungen entfachen die Diskussion von neuem, wann die...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Pyramiden weltweit – vorausgegangenes Wissen – Kai Helge Wirth

Im dem diesjährigen Vortrag in Lennestadt stellt Wirth seine Erkenntnisse aus den „3 Entdeckungen“ in Zusammenhang mit dem Vorhandensein von Spuren frühester Kulturmigration. Er zeigt auf, welche Bauten in der Welt in der jungsteinzeitlichen Welt existierten. Das Vorhandenseins immer wieder gleicher Bauformen wie Stufenpyramiten und anderer Formen beleuchtet Wirth unter dem Aspekt geografischer Mobilität. Auch...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Neue Theorien zum Bau der Cheopspyramide – Dr. Dominique Görlitz

Die im Rahmen des Cheops-Projekts im April 2013 vorgenommenen Untersuchungen in der Großen Pyramide von Gizeh haben zu einer bedeutenden Entdeckung geführt: Die Untersuchungen der regelmäßigen Anhaftungen an der Decke der Königskammer belegen, dass diese hauptsächlich aus magnetithaltigen Eisenrückständen bestehen. Die Analyse der schwarzen Patina in der Königskammer facht nun eine sehr alte Kontroverse unter...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Steinbearbeitung im Alten Ägypten – Gernot L. Geise

Die alten Ägypter beherrschten mehrere unterschiedliche Arten der Steinbearbeitung, deren Ergebnisse dort noch heute jeder sehen kann: Die herkömmliche mit Hammer und Meißel, Steinerweichung durch irgendwelche chemischen Mittel, Steinbearbeitung mittels irgendwie angetriebenen Sägen und Steinbearbeitung mit Hochleistungs-Rotationsgeräten. Hinzu kommen natürlich noch Kernbohrungen in allen Größen in die unterschiedlichsten Materialien, etwa Granit, die sie alle mit...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
previous arrow
next arrow
Slider
Suche
Archiv
  • Oktober 2020
  • September 2020
  • August 2020
  • Juli 2020
  • Juni 2020
  • Mai 2020
  • April 2020
  • März 2020
  • Februar 2020
  • Januar 2020
  • Oktober 2019
  • Oktober 2018
  • Oktober 2017
  • Oktober 2016
  • Oktober 2015
  • Oktober 2013
  • previous arrow
    next arrow
    Shadow
    Slider