Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ja
Nein (nur die ganz wichtigen)
Slider
Das Cheops Projekt

Bereits vor einigen Jahren fielen Stefan Erdmann an der Decke der Königskammer regelmäßige dunkle Anhaftungen auf. Daher reiste er im Frühjahr 2013 in Begleitung des Experimentalarchäologen Dr. Dominique Görlitz zur Cheops-Pyramide und entnahm Proben dieser schwarzen Patina. Die vorgenommenen Untersuchungen führen zu einer bahnbrechenden Entdeckung: Die Pyramidenerbauer verwendeten bereits Eisen, um die teils dutzende Tonnen […]

9. Oktober 2020
Pioniere der Meere

Bereits zum 5. mal in Folge organisierte der Experimentalarchäologe Dr. Dominique Görlitz im November 2019 einen Kongress im Galileo Park in Lennestadt. Unter dem Titel „Pioniere der Meere“ stand natürlich die erst kürzlich abgeschlossene Abora 4 Mission im Vordergrund. Neben Dr. Görlitz referierten auch Prof. Dr. Frank Müller-Römer, Prof. Dr. Manfred Buchroithner und Andreas Otte […]

8. Oktober 2019
Rätselhafte Pyramiden weltweit

Die großen Pyramiden von Gizeh – das letzte existierende Weltwunder der Antike. Scheinbar mühelos trotzten sie dem Zahn der Zeit und sind auch heute noch das vermutlich bedeutendste Baudenkmal der Welt. Unzählige Generationen von Forschern und Besuchern haben in den letzten 4.600 Jahren versucht, ihre Rätsel zu ergründen. Doch selbst heute gibt es noch zahlreiche...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
8. Oktober 2018
Secrets of the Sphinx

...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
8. Oktober 2016
Das Cheops Projekt – Der Kongress

Im August 2015 fand im Galileo-Mystery-Park ein Kongress der besonderen Art statt. Dr. Dominique Görlitz stellte seine neue Theorie zum Bau der Pyramiden vor. Und das nicht nur in der Theorie. Vor hunderten Zuschauern gelang es nur 2 Männern einen 16 Tonnen schweren Betonklotz anzuheben. Seine Theorie entstand aus neuen Befunden aus der Cheopspyramide. An […]

8. Oktober 2015
Kam Kolumbus 15000 Jahre zu spät?

Die interdisziplinäre Forschung trägt immer mehr Fakten zusammen, die dafür Hinweise liefern, dass es schon vor mehr als 15.000 Jahren Seefahrt und kulturellen Austausch über die Meere gegeben haben könnte. Diese neuen Befunde, die die fachübergreifende Forschung liefert, legen nahe, dass der „Kosmopolitismus“ in den menschlichen Beziehungen kein neuartiges Phänomen ist. Tatsächlich ist die Kultur […]

7. Oktober 2013

mehr laden

Slider
Suche
Archiv
  • Mai 2021
  • April 2021
  • März 2021
  • Februar 2021
  • Januar 2021
  • Dezember 2020
  • November 2020
  • Oktober 2020
  • September 2020
  • August 2020
  • Juli 2020
  • Juni 2020
  • Mai 2020
  • April 2020
  • März 2020
  • Februar 2020
  • Januar 2020
  • Dezember 2019
  • November 2019
  • Oktober 2019
  • Oktober 2018
  • Oktober 2017
  • Oktober 2016
  • Oktober 2015
  • Oktober 2013