Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ja
Nein (nur die ganz wichtigen)
Das Polnische Stonehenge – Die Steinkreise und Hügelgräber von Wensirry (Węsiory)

Wo immer in vergangenen Zeiten oder sogar in der Steinzeit vor tausenden von Jahren Megalithen in Steinkreisen angeordnet wurden, spricht man sehr schnell von einem “Stonehenge von XY”. Selbst wenn es sich “nur” um irgendwelche kreisförmigen Bauten oder Strukturen aus Stein handelt. Man denke an das “Stonehenge vom Bodensee”, über das ich auf meinem YouTube-Kanal in den vergangenen Jahren mehrfach berichtete.

30. Dezember 2020
UFO-Alarm im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: „Unbekanntes Flugobjekt bei Duisburg gelandet“ – Der vorweihnachtliche TV-Skandal 1982

UFO-Alarm im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: „Unbekanntes Flugobjekt bei Duisburg gelandet“ – Der vorweihnachtliche TV-Skandal des ZDF 1982. Wie konnte es das “Zweite Deutsche Fernsehen” wagen zur besten Sendezeit die Landung eines UFOs zu vermelden?

25. Dezember 2020
Neues Buch aus der UFO-Forschung: Roland M. Horn: “Die UFO-Fallakten”

“Die UFO-Fallakten – Untersuchte UFO-Sichtungen und Analysen von UFO-Entführungsfällen”, so der Titel des neuen Buches des Autoren Roland M. Horn.

Deutschland und Mitteleuropa sind seit Jahrzehnten ein Hot-Spot unheimlicher Himmelserscheinungen. Im ersten Teil seiner interessanten Ausführungen berichtet der Autor Roland M. Horn über rätselhafte Sichtungen der letzten Jahre. Im zweiten Teil geht er auf ein Phänomen ein. welches speziell den amerikanischen Kontinent betrifft, die Entführung von Personen durch Außerirdische. Ebenso eindringlich wie einfühlsam schildert der Autor das Leid der Opfer, das Unverständnis der Mitmenschen und die Hilflosigkeit von Ärzten und Behörden. Es bleibt die Erkenntnis, dass das UFO-Phänomen immer noch viel mehr Unerklärliches zu bieten hat. als Viele es für möglich halten …

UFO-Sichtungen und UFO-Entführungsfälle: Was steckt dahinter?

24. Dezember 2020
US-Senator im Interview: “Hoffentlich sind UFOs Außerirdische und nicht aus einem anderen Land”

Hoffentlich kommen UFOs nicht von der Erde? Egal ob private oder staatliche Organisationen: Praktisch alle „kochen ihr eigenes Süppchen“ in Sachen UFOs und UFO-Forschung. Selten zieht man gemeinsam an einem Strang, arbeitet koordiniert zusammen, tauscht sich aus oder arbeitet Hand in Hand. Auch wenn es sehr wenige Ausnahmen gibt. In den USA, wo seit einigen […]

21. Dezember 2020
Verschollener Fund aus der Cheops-Pyramide entdeckt (und er ist zu alt)

Verschollener Fund aus der Cheops-Pyramide entdeckt Sensationeller Fund in Schottland! Durch puren Zufall wurde in den Archiven des Museums der Universität Aberdeen ein seit fast 100 Jahren verschollenes Original-Artefakt aus der Cheops-Pyramide in Ägypten wiedergefunden. Es wurde dort von dem bekannten Entdecker Wayman Dixon bereits 1872 in einem bis zu diesem Zeitpunkt vollkommen unbekannten Schacht […]

17. Dezember 2020
Archäologen und Druiden in Aufruhr: Direkt neben Stonehenge soll ab 2021 ein Tunnel gebaut werden

Unweit der Megalithanlage aus der Steinzeit führt eine stark befahrene Straße entlang, auf der es im Bereich des Kulturdenkmals immer wieder zu Staus kommt. Eine Lösung muss her – nach der seit Jahren gesucht wird. Jetzt ist ein Entschluss gefallen: Ein Tunnel soll Abhilfe schaffen! Er soll knapp 3 Kilometer lang werden, fast 2 Milliarden Euro kosten und Stonehenge ganz in der Nähe “untertunneln”. Dagegen laufen längst Gegner Sturm. Archäologen wie selbsternannte Druiden.

15. Dezember 2020
Ein UFO 1034 über Deutschland? Das Rätsel der Nürnberger Chronik und UFOs im Mittelalter

UFOs im Mittelalter Das UFO-Phänomen ist eigentlich sehr alt. Jahrhunderte oder vielleicht sogar Jahrtausende alt. Denn der Mensch hat schon immer Seltsames am Himmel beobachtet. Das sagen Prä-Astronautiker, UFO-Forscher und UFO-Interessiere. Dabei deuten sie unter anderem rätselhafte Erscheinungen und „Wunder“ am Himmel im Mittelalter in dieser Hinsicht. Zu finden sind solche Beobachtungen in zahlreichen alten […]

15. Dezember 2020
Forscher rätseln über eine Felszeichnung im Iran: Ein Insektenmensch?

Felsbilder und Felszeichnungen gibt es in jedem Winkel der Erde. Viele sind mehrere Zehntausende Jahre alt, andere wenige Jahrhunderte. Doch bereits die ersten Menschen bzw. die ersten menschlichen Kulturen und Sippen sind damit dem Bedürfnis nachgegangen, ihre „Gedanken“ und ihre Umwelt im Bild festzuhalten. Solche Petroglyphen und Malereien aus der Vorzeit sind oft – sehr […]

15. Dezember 2020
Das Rätsel der Wikingerburgen: Waren die Wikinger auf der Sinai Halbinsel im Heiligen Land?

Im Norden Europas – vor allem in Dänemark – standen einst sogenannte Wikingerburgen. Besonders bekannt ist dabei Aggersborg und Trelleborg. Nach letzter Anlage ist ein ganzer Typ derartiger Ringwallanlagen in Dänemark und Schweden benannt. Erbaut wurden diese Anlagen laut Archäologenmeinung von den Wikingern, wie es der Name unschwer erkennen lässt. Vor allem ab etwa 850 […]

15. Dezember 2020
Slider
Suche
Archiv
  • Januar 2021
  • Dezember 2020
  • November 2020
  • Oktober 2020
  • September 2020
  • August 2020
  • Juli 2020
  • Juni 2020
  • Mai 2020
  • April 2020
  • März 2020
  • Februar 2020
  • Januar 2020
  • Dezember 2019
  • November 2019
  • Oktober 2019
  • Oktober 2018
  • Oktober 2017
  • Oktober 2016
  • Oktober 2015
  • Oktober 2013