Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ja
Nein (nur die ganz wichtigen)
DNA-Bausteine auf unserem Nachbarplaneten? Hinweise für Leben auf der Venus?

Erneut sorgt unser Nachbarbarplanet Venus für Diskussionen:
Wissenschaftlern ist es gelungen mit dem Radioteleskop ALMA in Chile in der Atmosphäre der Venus “Lebensbausteine” der DNA zu finden. Dies berichten sie aktuell in einer Studie, die am 13. Oktober vorab veröffentlicht wurde.

29. November 2020
Das Geheimnis von Stonehenge – Ein eins zu eins Nachbau der Megalithanlage in Polen

Megalithanlagen wie Steinkreise, Dolmen oder andere Steinsetzungen der Steinzeit stehen weltweit. Auch wenn nicht alle wirklich tausende von Jahren alt sind und damit wirklich aus der Steinzeit stammen, wie wir sie alle kennen.

28. November 2020
400.000 Euro für das Ringheiligtum Pömmelte – und eine Investitionen in die Zukunft

Kreisgrabenanlagen, Steinkreise, Kreisbauten und Ringwallanlagen stehen auf der ganzen Welt. Zum Teil reicht ihre Erbauung dabei bis in die frühe Steinzeit zurück und sie haben an einigen Orten ein Alter von rund 5.000 oder sogar 8.000 Jahren. Andere kreisförmige Bauten sind dabei nochmals 4.000 oder mehr Jahre älter und reichen bis in die Anfänge der menschlichen Kultur zurück. Ein kreisförmiges Ringheiligtum, über das ich in diesen Vortrag HIER und diese YouTube-Video HIER bereits berichtete, sprengt dabei mit einem (offiziellen!) Alter von rund 170.000 Jahren vollkommen den Rahmen des fassbaren!

28. November 2020
Sensation oder Glaube? Archäologe will das Elternhaus von Jesus in Nazareth entdeckt haben

Reist man durch das Heilige Land, so trifft man auf Schritt und Tritt archäologische Stätten, die direkt mit Szenen und Ereignissen aus der Bibel in Zusammenhang gebracht werden. Das beginnt schon mit Berichten und Personen aus Alten Testament. Beispielsweise kann man in Jerusalem das angeblich echte Grab des legendären König David besuchen. Es ist leer – und dass dieser Herrscher jemals in der überlieferten Form existierte, ist archäologisch nicht belegt.

25. November 2020
Die wissenschaftlichen Fronten im Streit um die Himmelsscheibe von Nebra verhärten sich weiter

Wie auf diesem Blog HIER, HIER und HIER berichtet, herrscht seit geraumer Zeit Streit um die “Himmelsscheibe von Nebra”. Auslöser war eine Publikation der Professoren Rupert Gebhard und Rüdiger Krause. Darin zweifeln die Wissenschaftler nicht nur am Fundort und Funktontext der 1999 von Raubgräbern entdeckten Himmelsscheibe, sondern vor allem auch am Alter des weltberühmten Fundes. […]

22. November 2020
Die Steine von Ica und das “Depot” des Dr. Cabrera: Vortrag von Lars A Fischinger 2020

Die Steine von Ica in Peru sind scheinbar längst aus dem Fokus gerückt. Es sind jene seltsamen gravierten Steine, die vor allem seit Mitte der 1970er Jahren für hitzige Diskussionen sorgten. Zahntausende dieser Steine waren schon damals bekannt und sorgten vor allem deshalb für Streit, da viele von ihnen Menschen und Dinosaurier zusammen abbildeten. In...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
21. November 2020
Nach mehreren Beschädigungen: Arecibo-Teleskop soll wegen Einsturzgefahr geschlossen werden – Petition gestartet

Am 1. November 1963 wurde in Purto Rico das unlängst weltberühmte Arecibo-Observatorium feierlich eröffnet. Die Baukosten betrugen damals stattliche 9 Millionen Dollar. Nach nicht einmal drei Jahren Bauzeit war das Radioteleskop mit seinem 305 Metern Durchmesser seit dem über Jahrzehnte hinweg das größte Teleskop der Welt. Jetzt soll es aufgrund von schweren Schäden stillgelegt werden. Dagegen stellt sich eine Petition.

21. November 2020
Aus dem Tagebuch eines Grenzwissenschaftlers: Im Gespräch mit Lars A Fischinger

Lars A. Fischinger jagt seit über 30 Jahren das Unfassbare, Phantastische und die Rätsel der Welt. In dieser Zeit erschienen ca. 15 Bücher auf den Spuren der großen und kleinen Mysterien der Menschheit. Was ist das Geheimnis von Oak Island? Wurden die Steine für die Pyramiden gegossen? Was hat es mit dem unvollendeten Obelisken in Ägypten auf sich? Gibt es Parallelen zu dem unvollendeten Maoi auf den Osterinseln? Und was hat das alles mit UFOs zu tun? All diese Fragen besprechen Lars A. Fischinger und Frank Höfer in diesem spontanen Video-Talk von NuoViso.

18. November 2020
5.000 Dollar Belohnung! UFO-Gruppe um den Guru Billy Meier vermisst Fotos von einer Außerirdischen mit ihrem UFO

Eduard Albert Meier, besser bekannt als Billy Meier, aus der Schweiz ist bekannt als UFO-Kontaktler, der seit Jahrzehnten angeblich auch physischen Kontakt mit Aliens hat. Diese kommen von den Plejaden und hätte ihn – und zwar nur ihn – als Sprachrohr ihrer Botschaften auf der Erde ausgesucht. All die zahlreichen anderen Personen, die angeblich Kontakt mit Aliens hatten oder haben, sind für Meier und seine 1975 gegründete UFO-Sekte FIGU (“Freie Interessengemeinschaft für Grenz- und Geisteswissenschaften und Ufologiestudien”) Betrüger.

16. November 2020
Slider
Suche
Archiv
  • März 2021
  • Februar 2021
  • Januar 2021
  • Dezember 2020
  • November 2020
  • Oktober 2020
  • September 2020
  • August 2020
  • Juli 2020
  • Juni 2020
  • Mai 2020
  • April 2020
  • März 2020
  • Februar 2020
  • Januar 2020
  • Dezember 2019
  • November 2019
  • Oktober 2019
  • Oktober 2018
  • Oktober 2017
  • Oktober 2016
  • Oktober 2015
  • Oktober 2013